Terminologie WS 2005/06

 

Datum

Themen

I.

18.10. 2005

Einführung, Organisation, Ablauf, Literatur;
Medizinische Fachsprache, Terminologie &Nomenklatur (NAV),  

II.

25.10.2005

Aussprache & Schreibweise der Termini technici, Lage- und Richtungsbezeichnungen am Tierkörper, Abkürzungen, Fachbezeichnungen für die Körperteile, Termini technici für Krankheiten.

III.

01.11.2005

Wortklassen, Wortelemente, Wortstamm  und Wortendung, Regelwerk der Sprache (Syntax), Konjugationen, Deklinationen, Casus, Genus, Numerus

IV.

08.11.2005

Deklinationen, Substantive, Adjektive, Zusammengesetzte Termini

V.

15.11.2005

a Deklination

VI.

22.11.2005

o-Deklination

VII.

29.12.2005

u-Deklination

VIII.

06.12.2005

Übungen zur Vorbereitung für das 1. Testat am 12.12.

IX.

13.12.2005

e-Deklination

X.

03.01.2006

konsonantische und gemischte Deklinationen

XI.

10.01.2006

Farbbezeichnungen, Numeralia, Cardinalia et Ordinalia, Multiplicativa, Plurale tantum

XII.

17.01.2006

Termini technici in der Systematik (Tierarten, -familien, -ordnungen, -klassen)

XIII.

24.01.2006

Deklination und Komparation der Adjektive, Suffixe, Diminutiv 

XIV.

31.01.2006

Präfixe, Präpositionen und Konjunktionen

XV.

07.02.2006

Verben, Hilfsverben und ihre Konjugationen

XVI.

14.02.2006

Gemeinsame Übungen

Praktikumsordnung

 

Ziele

  • Grundkenntnisse und -fertigkeiten im Umgang mit der medizinischen Fachsprache in Wort und Schrift

  • Grundlagen für: Teilnahme an Lehrveranstaltungen, Fachinterne Kommunikation, Dokumentation

  • Entwickeln eines Gefühls für den Umgang mit der Sprache im Umgang mit Patientenbesitzern

Testate

Die erfolgreiche Teilnahme am Kursus der Terminologie wird in 2 Testaten überprüft. Diese finden gemeinsam mit dem 2. und dem 5. Testat in den Präparierübungen I statt, also am 12.12.2005 und am 15.02.2005 (siehe Kursprogramm der Präparierübungen I).

Literaturempfehlungen

Ahrens, G. (1988): Medizinisches und naturwissenschaftliches Latein. Leipzig, VEB Verlag Enzyklopädie

Ahrens, Liselotte, J. Bruß, A. Orlt u. Ilse Schneider (1987): Cursus Latinus Medicinalis. Leipzig, VEB Verlag Enzyklopädie

Becher, Ilse, A. Lindner u. P. Schulze (1989): Lateinisch-griechischer Wortschatz in der Medizin, 2. Aufl. Stuttgart, Gustav Fischer Verlag

Donat, K. (1991): Anmerkungen zur medizinischen Terminologie, Berlin, Selbstverlag

Eschenbach, K.-P. (1985): Alternatives Rechtschreibungswörterbuch der Medizin und Pharmazie

Neckarsulm, Verlag Jungjohann

Kümmel, W. F., und H. Siefert (2002): Kursus der medizinischen Terminologie, 7. Aufl., Stuttgart, Schattauer Verlag

Krüger, G. (1980): Der anatomische Wortschatz, 12. Aufl., Darmstadt, Steinkopff Verlag

Murken, A. H. (1984): Lehrbuch der medizinischen Terminologie. Stuttgart, Verlag Kohlhammer

Schulbücher für den Latein- oder Griechischunterricht

Anatomischer Wortschatzes im Atlas der Anatomie des Hundes (Budras u. Fricke): Übersetzungen/Wortbedeutungen.

Ein medizinisches Wörterbuch, z. B.

Pschyrembel

Roche Lexikon Medizin

David/Häring: Medizinisches Taschenwörterbuch

oder ein etymologisches Wörterbuch (Wortstammkunde, z. B. Duden, Bd. 7, oder „der Kluge“, 23. Aufl.)

Internet:  Stichwortsuche (Google) Latein, Terminologie

Vorlesungsverzeichnis