Pocken (Greifvögel)

  • Pockenvirus
  • wirtsspezifisch
  1. Hautform (unbefiederte Stellen)
  2. Schleimhautform
  3. Tumorform
  • Übertragung über Insekten und direkten Hautkontakt

Diagnose

  • PCR (Läsionen)
  • Anzucht auf der Chorioallantoismembran
  • Elektronenmikroskopie
  • Histologie (Bollingersche EK)

Therapie

  • Vermeidung sekundärer Infektionen
  • Lokale Antisepsis (Iodsalbe)
    • Bei milden Symptomen ausreichend
  • Lokale/systemische Antibiose
  • Vitamin A
  • Ausbrennen der Hautläsionen
  • Nur frühes Stadium kann gebrannt werden
  • Nutzen: Vermeiden der virämischen Phase
  • Verhindert:
    • Weitere Hautläsionen
    • Weiterentwicklung der Läsionen