Erreger / Ätiologie

Ätiologie

  • Eigenschaften des Herpesvirus der Tauben (THV) entsprechen dem der Psittaziden
  • aber Isolate zeigen im Plaquetest in HEF-Kulturen oft zwei Subpopulationen
  • Großplaque-Variante vermehrt sich in HEF-Kulturen schneller und zu höheren Infektionstitern als Kleinplaque-Variante
  • Großplaque-Variante verursacht im Hühnerembryotest Embryotod und ausgeprägtere Läsionen am infizierten Embryo und an den Eihäuten

Epidemiologie

  • Übertragung mit Kropfmilch von fütternden Tauben auf Nestlinge hat die größte Bedeutung
  • Virusausscheidung erfolgt außerdem mit Sekreten aus Pharynx, Nase und Konjunktiven und Kot, aber durch geringere Tenazität des Virus - ohne große Bedeutung
  • Trichomonaden (beherbergen Herpesvirus in Zellleib)