Untersuchung Einzeltier

Allgemeines

  • Schwarmvögel versuchen ihre Symptome zu verstecken, so lange sie kompensatorisch dazu in der Lage sind
    -> Jeder Vogel mit Krankheitsanzeichen ist ein Notfall!!!
  • Erscheinungsbild:

Gesund

Krank

Aufmerksam Teilnahmslos
Glänzendes, anliegendes Gefieder Stumpfes, struppiges Gefieder
Klare Augen Geschlossene Augen

Untersuchungsgang

  1. Signalement und Anamnese

  2. Adspektion aus der Distanz

  3. Fixation

  4. Allgemeinuntersuchung. Adspektion und Palpation

  5. Spezielle Untersuchung

1. Signalement

  • Spezies
  • Alter (Jugendgefieder/Erwachsenen-gefieder)
  • Geschlecht (Sexualdimorphismus)
  • Kennzeichnung (Ring, Chip)

2. Adspektion aus der Distanz

  • Körperhaltung, Belastung der Gliedmaßen
  • Aktivitätszustand
  • Federkleid
  • Atemgeräusche, Schwanzwippen
  • abnormes Verhalten: Würgen, ZNS-Symptome, …
  • Reaktion auf äußere Einflüsse

3. Fixation

4. Allgemeine Untersuchung

  • Adspektion
  • Palpation

Adspektion

  • Federkleid, Haut, Hautanhangsgebilde
  • Augen (Glanz, eingefallen)
  • Gehörgang (Blutungen)
  • Abdomen (Füllung)
  • Extremitäten (Haltung/ Belastung)
  • Kloake

Palpation

  • Kropf (Ausdehnung / Füllungszustand)
  • Abdomen (Bauchdeckenspannung, Leberrand, Zubildungen)
  • Kloake (Weite, Spannung)
  • Gliedmaßen (Luxation, Torsion, Frakturen)

Ernährungszustand

  • Brustmuskel (+KGW) -> Beurteilung des EZ)
  • Fette Vögel wirken dünn (keine Muskulatur) / trainierte Vögel leicht aber guter Brustmuskel

5. Spezielle Untersuchungen

  • Kot, Harn, Tupfer, Haut, Federn, Gewölle, Blut
  • Röntgendiagnostik
  • Endoskopie (incl. Biopsien)
  • Sonographie
  • Tomographie

Kot/ Harnuntersuchung

  • Mischkot (Flotation / Sedimentation)
  • Wiederholungsuntersuchung (Präpatenz beachten)

Tupferproben

  • Kloake
  • Kropf
  • Choane
  • Trachea
  • Konjunktiven
  • 3-Fach-Tupfer (Konjunktive – Choane – Kloake) bei Psittakoseverdacht

Blut

  • Blutentnahme:
    - V. cutenea ulnaris
    - V. tibiometatarsea medialis
    - V. Jugularis (rechts!)
    - Spritze oder tropfend
  • 1% des KGW (Bsp. Welli 40g -> 0,4ml)