Diagnose

  • Anamnese
  • Klinik
  • Pathologie (petechiale Blutungen auf der Schleimhaut des Ösophagus und ringförmige Blutungen in Jejunum bis Rektum sind pathognomonisch)
  • Histologie: intranukleäre Einschlüsse
  • Erregernachweis aus Organmaterial durch Anzüchtung im embryonierten Hühner- oder Entenei bzw. in Zellkulturen
  • Antikörpernachweis im NT

Differentialdiagnosen

besonders wenn auch Jungtiere betroffen sind, sind folgende Erkrankungen durch Erregernachweis auszuschließen: