Bekämpfung

Prophylaxe

  • Vakzination der weiblichen Zuchttiere vor Beginn der Brutperiode; Schutz der Jungtiere in den ersten vier Lebenswochen durch maternale Antikörper
  • Muttertierimpfung erfolgt mit attenuiertem Lebendimpfstoff mit Adjuvans 2 mal s.c.
  • Küken nicht geimpfter Eltern am 1. Lebenstag mit Rekonvaleszentenserum passiv immunisieren oder ab 3. Lebenswoche mit attenuiertem Lebendvirus impfen

Therapie

  • keine verfügbar
  • evtl. Behandlung bakterieller Sekundärinfektionen