Epidemiologie / Pathogenese

Epidemiologie (Typ 1)

  • Ausscheidung mit dem Kot
  • Virusausscheidung bis zu 8 Wochen
  • Infektion oral, aerogen
    • durch Kot verunreinigtes Wasser, Futter, Geräte
  • Übertragung auch durch Vektoren wie Wildvögel und Ratten
  • vertikale Übertragung vermutlich unbedeutend
  • schnelle Ausbreitung des Virus innerhalb der Herde
  • Altersresistenz ab 5. Lebenswoche
  • in den ersten 14 Lebenstagen Schutz durch maternale Antikörper

Pathogenese (Typ 1)

  • erste Veränderungen in der Leber bereits 24 h nach Infektion
  • Virus vermehrt sich nach Aufnahme zuerst im Darm, dann Generalisierung
  • Affinitätsorgane sind Leber, Milz, ZNS