Symptome

Klinische Symptome

  • Morbidität und Mortalität abhängig vom Alter
  • bei Infektion in ersten Lebenstagen können bis zu 100% erkranken und sterben
  • Todesfälle im infizierten Bestand bis zu 4 Tage nach Schlupf der Küken, Häufung am 2. Tag
  • kurze Krankheitsdauer (24 h)
  • Einzeltiere:
    • halb geschlossene Augen
    • Teilnahmslosigkeit
    • Gleichgewichtstörungen
    • unkoordinierte Bewegungen
    • Seitenlage mit Ruderbewegung der Ständer
  • in Agonie:
    • Blauverfärbung des Schnabelgrundes
    • Küken liegen flach auf der Brust, Beine nach hinten gerichtet
    • Opisthotonus

Pathologische Symptome

  • stark vergrößerte Leber, gelblich-rötlich verfärbt, mit petechialen und flechenhaften Blutungen bedeckt
  • Milz- und Nierenschwellungen
  • Herzmuskeldegeneration (besonders bei Infektion mit Virustyp II u. III)
  • herdförmige Nekrosen im Pankreas und Nierenverfettung (Typ III)

Histologie

  • Nekrosen der Leberzellen
  • Proliferation der Gallengangsepthelien
  • entzündliche Infiltrationen und ausgedehnte Hämorrhagien