Symptome

normales Auge
normales Auge
Linsentrübung
Linsentrübung
Paresen, Paralysen
Paresen, Paralysen

Klinische Symptome

  • ZNS Symptomatik (nur in der 2. bis 5. Lebenswoche)
    • Morbidität: 70-90%
    • Mortalität: bis zu 70%
    • zu Beginn der Krankheit evtl. Diarrhoe und verklebte Kloaken
    • Augen evtl. geschlossen
    • Mattigkeit
    • ataktischer Gang
    • Paresen, Paralysen
    • oft feiner Tremor (Zitterkrankheit)
    • teilweise schlaffe Lähmung und Linsentrübung bis zur Blindheit bei überlebenden Tieren
  • Krankheitsbild bei adulten Tieren
    • antikörperfreie Zucht- und Legetiere reagieren mit plötzlichem Leistungsrückgang um 15 - 30 %, kleine Eier, schlechtere Brut- und Schlupfergebnisse
    • bei Legeputen sind die Symptome geringer ausgeprägt

Pathologie

  • keine typischen pathologischen Veränderungen, evtl. Blutungen im Kleinhirn