Bekämpfung

Immunprophylaxe

  • Impfung der Jungtiere zwischen der 10. und 16. Woche -> stille Durchseuchung -> ausreichende Immunität über die gesamte Nutzungsperiode
  • Immune Elterntiere unerlässlich für Schutz der Küken in den ersten Lebenswochen durch maternale Antikörper -> Impfung der Elterntierherden wichtig!
  • Vakzination mit Lebendimpfstoffen über das Trinkwasser (bei Anwendung von Lebendimpfstoffen dürfen keine empfänglichen Tiere unter 6 oder über 22 Wochen im Bestand sein)