Diagnose & Artbestimmung

  • Eröffnen des Darmes
  • Spülen mit Wasser, so daß die Strobila sich von der Darmwand löst, und die Anheftungsstelle deutlich wird
  • Herausschneiden der Anheftungsstelle
  • Aufbewahrung in Flüssigkeit für ein Paar Stunden im Kühlschrank führt zum Ablösen des Skolex von der Darmwand
  • Mikroskopische Untersuchung
  • Mikroskopisch durch Nachweis von Eiern im Kot nach Flotation
  • Identifizierung durch
    - Größe
    - Hülle
    - Embryosphäre
    - Onkosphäre