Pasteurella

Die Pasteurellose ist eine hochgradig kontagiöse Erkrankung, die durch Pasteurella multocida (P.m.) verursacht wird. Die Infektion kann beim Geflügel perakut bis akut verlaufen und ist mit hoher Morbidität und Mortalität verbunden.


Wirtschaftliche Verluste

  • Erhöhte Anzahl beanstandeter Tiere bei der Schlachtung
  • erhöhte Medikamentenkosten
  • Zusätzliche Kosten für den Einsatz von Impfstoffen