Erreger / Ätiologie

Campylobacter jejuni (C. coli, C. upsalensis, C. lari)

  • gramnegativ
  • nicht sporenbildend
  • uni- oder bipolar begeißeltes, schlankes Stäbchen
  • gekrümmt, spiralig gewunden
  • Anzüchtung im mikroaeroben Milieu auf komplexen Medien (Columbia-, Blutagar)
  • Inkubation bei 37 ° C für 48 bis 96 Stunden (wachsen nur zwischen 30,5 und 45 °C)
  • Einteilung in Serovare aufgrund unterschiedlicher Struktur der Oberflächenantigene
  • virulente Isolate sind invasiv, produzieren Zytotoxin und/oder thermostabiles Entertoxin