campus.leben

„Wir können die Probleme nicht mehr alleine lösen“: Bei der bisher größten Konferenz ihrer Art haben sich Tropenveterinärmediziner über die Bekämpfung von Tierseuchen beraten

Vogelgrippe, SARS, Schweinegrippe: Viele große Epidemien der vergangenen Jahre waren Tierseuchen, die auf den Menschen übertragen werden. Ein weltweit gemeinsames Vorgehen sei darum unabdingbar, war das einhellige Fazit einer internationalen Konferenz der Tropenveterinärmedizin, die vom Institut für Parasitologie und Tropenveterinärmedizin sowie dem FAO Reference Centre for Veterinary Public Health am Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität organisiert wurde. Knapp 300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben ihre Forschungsergebnisse vorgestellt.

Gesunde Ernährung für Mensch und Tier: Jahreskonferenz für Tierernährung wurde an der Freien Universität ausgerichtet

Gleich zwei Jubiläen feierte die Europäische Gesellschaft für Tierernährung und vergleichende Ernährung in Berlin-Dahlem: ihr 25-jähriges Bestehen sowie ihren 20. Kongress. Die Tagung, die mittlerweile jährlich in wechselnden Ländern stattfindet, wurde dieses Mal vom Institut für Tierernährung der Freien Universität unter der Leitung von Professor Jürgen Zentek ausgerichtet. Campus.leben sprach mit dem Veterinärmediziner über den „Geburtstagskongress“.

Von der Revolution und einem neuen Leben

Vor fast zehn Jahren kam der Syrer Salah Al Masri für seine Promotion nach Deutschland. Heute unterstützt der Veterinärmediziner syrische Flüchtlinge an deutschen Universitäten / Infoveranstaltung diesen Donnerstag

Lernen, weil es Spaß macht

Was hilft gegen Prüfungsangst? Ein Workshop will Studierenden der Veterinärmedizin helfen, Lernstrategien zu entwickeln

Brasilianischer Promotionsstudent ausgezeichnet

Promotionsfeier und Goldene Promotion am Fachbereich

Erhöhte Temperatur bei Mensch und Tier

Tag der offenen Tür bei den Veterinärmedizinern der Freien Universität Berlin

„Sie sind ein Glücksfall für unser Institut”

Zwei junge Veterinärmediziner fliehen vor dem Krieg in Syrien und finden als Doktoranden am Institut für Veterinär-Anatomie ihren Platz

Zwischen Kunst und Kuhmagen

Rauminstallation „Organism Response“ in der Nationalgalerie Sammlung Scharf-Gerstenberg

Wo der Honig fließt

Bienen-Informationsstand der Freien Universität auf der Grünen Woche

„Ich hatte eigentlich ein gutes Wassergefühl“

Tierpflegerin Linda Neumann bei der Schwimm-Weltmeisterschaft der Gehörlosen im texanischen San Antonio

Mann und Tier

Studenten der Veterinärmedizin ließen sich für einen guten Zweck mit ihren Schützlingen für den Kalender „VetMen 2016“ fotografieren

Düppel in Bad Saarow

Beim Tag der offenen Tür der Veterinärmediziner drehte sich am vergangenen Wochenende alles um Hund und Pferd

Sieg mit Ekelfaktor

Doktorand der Freien Universität überzeugt mit einem Vortrag über Zeckenfütterung beim FameLab Berlin-Brandenburg

Tausche Labor gegen Felderfahrung

Veterinärmedizinerin Jessica Magenwirth, Absolventin der Freien Universität und Deutschlandstipendiatin, auf Forschungsreise in Afrika